Kinder- und Jugendschutz für NRW

Was ist neu im Datenschutz? EU-DSGVO für Fachkräfte der Kinder- und Jugendförderung

Die Bedeutung des Datenschutzes nimmt zu und macht auch vor den in der Kinder- und Jugendhilfe tätigen Akteuren nicht halt. Am 25.05.2018 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Sie verfolgt das Ziel, die Datenschutzregelungen innerhalb der EU zu harmonisieren, einheitlich zu gestalten und bringt einige Neuerungen mit sich. Viele Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit arbeiten mit „Daten“ und sehen sich nun mit Umgestaltungen sowie Haftungsrisiken konfrontiert, die sie verunsichern. Die Dialogveranstaltung der AJS will diese Unsicherheiten aufnehmen, ihnen begegnen, Grundsätze der DSGVO erklären und anhand konkreter Beispiele Tipps für die Handhabung in der Praxis gegeben:

Der Jugendclub „Jux“ möchte Arbeitsergebnisse eines Projektes mit Kindern und Jugendlichen sowie Fotos im Internet veröffentlichen.

Eine pädagogische Fachkraft möchte eine Telefonliste aller Projektteilnehmer*innen verteilen, um organisatorische Absprache besser treffen zu können.

Der örtliche Sportverein plant den Ausbau seiner Sparten und Angebote und fragt  deshalb an, ob es möglich wäre, die E-Mail-Adressen aller Jugendlichen ab 12 Jahren für ein entsprechendes Rundmailing zu erhalten.

Diese und andere Fragen soll behandelt werden.

Zielgruppe der Veranstaltung sind insbesondere Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit.


 

Tagungsort: Jugendherberge Riehl, An der Schanz 14, 50735 Köln

Teilnahmegebühr: 25,- € (inklusive Verpflegung & Material)

 

PROGRAMM

9:30            Anmeldung und Stehkaffee

10:00          Datenschutzgrundverordnung (Britta Schülke, AJS)

– Was ist neu: Grundsätze

– Handlungsnotwendigkeiten

– Haftungsfragen

11:15          Pause

11:45          Datenschutzgrundverordnung und Bildrechte(Anja Puneßen / Britta Schülke, AJS)

12:45          Fragerunde und Ausblick

13:00          Schluss

 

  • Keep this field blank:
    Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Es sind keine Plätze mehr verfügbar.

Veranstaltungsdetails

  • 12.07.2018
  • 10:00 - 13:00
  • Jugendherberge Riehl
    An der Schanz 14
    50735 Köln
  • Kosten: 25,- €
  • Veranstaltungstermine:
    12. Juli 2018 / 10 - 13 Uhr
  • AGB für Veranstaltungen der AJS