Kinder- und Jugendschutz für NRW

1

Die Prävention sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen ist nicht nur Aufgabe von Eltern und Zivilgesellschaft, sondern vor allem aller pädagogischen Institutionen. Die AJS bietet Information und Aufklärung über die Hintergründe sexuellen Missbrauchs, über Täterstrategien und Vorbeugungsmöglichkeiten zum Schutz von Kindern und Jugendlichen.

Angebote der AJS:
  • Kontakt und Information
  • Zusammenstellung von Info-Paketen
  • Fortbildung und Vorträge
  • Elternabende
  • Beratung von Institutionen, Praxisberatung
  • Durchführung von Fachtagungen
  • Herausgabe von Arbeitshilfen und Broschüren

Aktuelles zum Thema sexualisierte Gewalt

  • [advps-slideshow optset="9"]
  • AJS-Projekt zum Thema sexualisierte Gewalt

  • Kinder- und Jugendarbeit ... aber sicher!

      Prävention von sexuellen Übergriffen in Vereinen und Verbänden. Weiterbildungsreihe und Netzwerk für ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter/-innen aus der Kinder- und Jugendarbeit.
  • Jugendliche fragen – AJS-Mitarbeiter antworten

  • [audio mp3="https://www.ajs.nrw.de/wp-content/uploads/2015/06/Interview_SexualisierteGewalt.mp3"][/audio] Interview von Schülerpraktikant Robin von Rüden mit Gisela Braun zu den Aufgaben in der Prävention sexualisierter Gewalt