Kinder- und Jugendschutz für NRW

News-Übersicht
Gewalt / Jugendschutzrecht / Medien/ 07.05.2018

«Mobbing stoppen! Kinder stärken!» – Neue Stiftung gegen Mobbing an Grundschulen

«Das Thema Cybermobbing landet zunehmend auch an Grundschulen», sagt Diplom-Pädagoge Matthias Felling von der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) NRW. Grund dafür sei, dass immer mehr Grundschüler inzwischen eigene Smartphones besitzen.

Nun wurde das Programm «Du doof?!» der am Freitag in Köln gegründeten Stiftung Mobbing stoppen! Kinder stärken! ins Leben gerufen. Ein Pädagogik-Team will künftig an Grundschulen bundesweit Aktionstage anbieten und so Kinder ermutigen, sich gegen Mobbing zu wehren. Dabei arbeiten die Macher unter anderem mit Rollenspielen und multimedialen Lernmaterialien.

Zum Start der Initiative gibt es viel prominente Unterstützung, u.a. mit einem Grußbotschaft von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und einem Musikvideo von den YouTubern „Die Lochis“.

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: