Kinder- und Jugendschutz für NRW

Header Medien

Zur Entwicklung einer starken Persönlichkeit gehört es heute auch, die eigene Medienkompetenz auszubilden. Kinder und Jugendliche sollen befähigt werden, Medien sinnvoll und sicher zu nutzen.

Deshalb informiert die AJS vor allem Fachkräfte über Chancen und Risiken von Medien und vermittelt ihnen medienpädagogische Ansätze.

Aktuelles aus dem Bereich Medien

  • Fortbildung „Games im Fokus der Jugendhilfe“

    Die zweitägige Veranstaltung im Rahmen der Spielemesse „gamescom“ richtet sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus der Jugendhilfe, die einen Einblick in die Welt der Games haben möchten.

    Dokumentation Fachtag 10.7. MENSCH|MACHT|MASCHINE

    Bei der Fachtagung im komed ging es um Jugendschutz und Ethik in Zeiten der Digitalisierung. Über 200 Fachkräfte diskutierten ethische Fragen der Digitalisierung und ihre Einflüsse und Rückbezüge auf einen zeitgemäßen Jugendschutz. Viele Inhalte der Tagung werden hier dokumentiert.

    Eltern dürfen Facebook-Profil der verstorbenen Tochter einsehen

    Es ist ein wichtiges Grundsatzurteil, das weit über den konkreten Fall hinausgeht: Facebook muss den Eltern eines toten Mädchens als Erben Zugang zu dem seit […]

    Dokumentation Fachkonferenz Recht & Dialog DSGVO

    Im pädagogischen Alltag sind Fachkräfte immer wieder mit Rechtsfragen konfrontiert. Die AJS hat sich mit der Fachkonferenz Recht (6.6.2018) und dem Dialog Datenschutz (12.7.2018) diesen praktischen Fragen gewidmet. Viele Inhalte der Fachtage rund um die Themen WLAN, Datenschutz und Bildrechte werden hier dokumentiert.

    Fachtag MENSCH | MACHT | MASCHINE

    Die rasante technische Entwicklung der letzten Jahre hat unser Leben und Zusammenleben verändert. Mit dem Smartphone hat sich ein neues Massenmedium durchgesetzt, mit dem uns […]

  • Arbeitshilfe Medienpass NRW und Jugendhilfe

    Die Handreichung bietet Tipps zur Umsetzung des Medienpass NRW in der praktischen pädagogischen Arbeit: Arbeitshilfe als PDF.
    Weitere Infos zu einzelnen Methoden und den AJS-Fortbildungen zum Medienpass NRW finden sich hier.

  • AJS-Netzwerke zum Thema Medien

  • Eltern-Medien-Jugendschutz

    Die AJS bietet eine umfangreiche Qualifizierung zur medienpädagogischen Elternarbeit. Die Absolventen sind im NRW-Netzwerk ElternMedienJugendschutz organisiert.

  • Medienpass NRW und Jugendhilfe

    Die AJS bietet Qualifizierungen und regionale Workshops an, um den Medienpass NRW vor allem Fachkräften der Jugendhilfe näher zu bringen. Dazu wurden praktische Methoden und Materialien entwickelt.

  • Jugendliche fragen – AJS-Mitarbeiter antworten

  • Interview von Schülerpraktikant Robin von Rüden mit Susanne Philipp und Matthias Felling zu den Aufgaben im Jugendmedienschutz.