Kinder- und Jugendschutz für NRW

Header Recht

Die AJS ist landesgesetzlich beauftragt, über Themenfelder, die sich aus dem Jugendschutzgesetz ableiten, zu informieren und diese zu evaluieren. Hierzu steht die AJS in engem Austausch mit dem Jugendministerium. Sie gibt Auskunft zu allen Fragen des Kinder- und Jugendschutzrechts und unterstützt Ordnungsämter und Polizei wie auch Erziehende und Gewerbetreibende bei der praktischen Umsetzung.

Aktuelles zum Thema Jugendschutzrecht

  • Doku 20. Landeskonferenz Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

    Die 20. LaKo setzte zum Jahresende einen Themenschwerpunkt zur Digitalisierung und blickte damit wie gewohnt praxisnah auf kommende mediale Herausforderungen im erzieherischen Kinder- und Jugendschutz. Dieses Jahr fand sie am 4.12.2017 im LWL-Landeshaus in Münster […]

    Facebook-Kampagne vom Kinderhilfswerk: Auch Kinder haben Recht am eigenen Bild

    Das Deutsche Kinderhilfswerk hat eine Facebook-Kampagne zu Persönlichkeitsrechten von Kindern im digitalen Raum gestartet. Thematisiert wird, dass viele Eltern ein fehlendes Problembewusstsein in Bezug auf die Persönlichkeitsrechte von Kindern haben, wenn es um die Veröffentlichung […]

    NRW-Landesregierung stärkt Jugendarbeit

    Die Mittel für den Kinder- und Jugendförderplan werden ab 2018 deutlich – um 11 Millionen Euro auf über 120 Millionen Euro – erhöht. Ab 2019 werden die Mittel dynamisch nach einem bedarfsgerechten Index ansteigen. Dazu […]

    Eltern sorgen sich um Sicherheit ihrer Kinder im Netz

    Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia Diensteanbieter e.V. (FSM) wurde das Hans-Bredow-Institut für Medienforschung in Hamburg und das JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis in München beauftragt, eine Studie durchzuführen […]

    Jugendarbeit in NRW soll ausgebaut werden

    Der nordrhein-westfälische Jugendminister Joachim Stamp möchte die Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen zukunftssicher aufstellen. Ein wichtiges Instrument dabei ist der Kinder- und Jugendförderplan. Mit ihm werden die Aufgaben und Ziele der Kinder- und Jugendförderung in Nordrhein-Westfalen definiert. […]

  • Jugendliche fragen – AJS-Mitarbeiter antworten

  • Interview von Schülerpraktikant Robin von Rüden mit Dinah Huerkamp zum Jugendschutzrecht.