Kinder- und Jugendschutz für NRW

News-Übersicht
Jugendschutzrecht/ 19.10.2017

Jugendarbeit in NRW soll ausgebaut werden

Der nordrhein-westfälische Jugendminister Joachim Stamp möchte die Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen zukunftssicher aufstellen. Ein wichtiges Instrument dabei ist der Kinder- und Jugendförderplan. Mit ihm werden die Aufgaben und Ziele der Kinder- und Jugendförderung in Nordrhein-Westfalen definiert. Mehr dazu…

Pressemitteilung des MKFFI NRW

 

 

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: