Kinder- und Jugendschutz für NRW

Verantwortlich im Sinne des Presserechts / Angaben nach § 6 des Teledienstegesetzes bzw. nach § 10 des Mediendienste-Staatsvertrages:

Arbeitsgemeinschaft
Kinder- und Jugendschutz (AJS)
Landesstelle Nordrhein-Westfalen e.V.
Poststraße 15 – 23
50676 Köln

Telefon 0221-92 13 92-0
Telefax 0221-92 13 92-44

e-mail:info@mail.ajs.nrw.de
Internet: www.ajs.nrw.de

 


 

Vorsitzender:
Jürgen Jentsch, Gütersloh

Geschäftsführer:
Sebastian Gutknecht

Eingetragener Verein:
Amtsgericht Köln VR 4870

Gemeinnützigkeit:
Finanzamt Köln-Mitte 215/211/0817

Anerkannter Träger der Jugendhilfe gem. § 9 JWG, jetzt §75 KJHG:
Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) NRW -IV B 2 – 6113/K vom 31. 07. 1975 [jetzt: Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport (MFKJKS) NRW]

Förderung:
aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans NRW über die Oberste Landesjugendbehörde NRW (Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW – MFKJKS).

 


Bildquellen:
AJS NRW, www.freepik.com
Homepage: E-Sport-Veranstaltung: © homunkulus28 – Fotolia.com


 

Copyright:
Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Produktnamen sowie Texte sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, auch die der photomechanischen Wiedergabe, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, behält sich die AJS NRW vor.

 

Nutzungsbedingungen des Internetauftritts der AJS NRW -Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.
Als Diensteanbieter ist die AJS NRW als Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links
Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz
Die AJS NRW nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen für Veranstaltungsanmeldungen oder Newslettereintragungen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir übernehmen keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.
Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, die AJS NRW hat zuvor eine entsprechende Einwilligung erteilt.
Wir behalten uns rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.