Kinder- und Jugendschutz für NRW

Alle Ausgaben

AJS FORUM 4/2015

AJS FORUM 4/2015 als PDF herunterladen

In dieser Ausgabe finden Sie u.a. folgende Artikel:

Nadine Schicha: Hello Refugee, who are you?
Zwischen Brandlöschung und der Herausforderung einer interkulturellen Öffnung (S. 4)

Susanne Philipp: Fachlich verortet und gemeinschaftlich umgesetzt
Ergebnisse der AJS-Umfrage bei den Kolleginnen und Kollegen der kommunalen Jugendämter in NRW (S. 6)

Matthias Felling: YouTube und Gender
Geschlechtersensible Ansätze des präventiven Kinder- und Jugendschutzes (S. 9)

Carmen Trenz: Freiräume sind Schutzräume
Eindrücke vom 27. Kinder- und Jugendschutzforum in Dortmund (S. 8)

Nora Fritzsche: Salafistischer Radikalisierung gemeinsam begegnen – aber wie?
Neues Projekt der AJS zu landesweiter Prävention angelaufen (S. 10)

Diesen Artikel weiterempfehlen: