Kinder- und Jugendschutz für NRW

News-Übersicht
Jugendschutzrecht / Medien/ 09.11.2017

Facebook-Kampagne vom Kinderhilfswerk: Auch Kinder haben Recht am eigenen Bild

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat eine Facebook-Kampagne zu Persönlichkeitsrechten von Kindern im digitalen Raum gestartet. Thematisiert wird, dass viele Eltern ein fehlendes Problembewusstsein in Bezug auf die Persönlichkeitsrechte von Kindern haben, wenn es um die Veröffentlichung von Informationen oder Bildern über Soziale Medien wie WhatsApp, Facebook oder Instagram geht. In einer vom Kinderhilfswerk unter Eltern durchgeführten Umfrage gaben 34 Prozent derjenigen, die Bilder und Informationen von Kindern posten, an, Kinder dabei gar nicht einzubeziehen, 30 Prozent informieren die Kinder lediglich. Eine explizite Erlaubnis der Kinder holt nur eine Minderheit von 31 Prozent der Befragten ein. Auf seiner Homepage gibt das Kinderhilfswerk Tipps zum Umgang mit Kinderfotos in sozialen Netzwerken und lädt zum Mitmachen bei der Kampagne ein.

 

Bild: https://www.facebook.com/dkhw.de/

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: