Kinder- und Jugendschutz für NRW

News-Übersicht
Gewalt / Jugendschutzrecht / Medien/ 31.10.2018

Ermittlungsverfahren gegen Gelsenkirchener Kinderklinik nach Filmdoku „Die Elternschule“

„Die Staatsanwaltschaft Essen hat am Dienstag (30.10.2018) Ermittlungen gegen die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen aufgenommen. Es gehe um den Verdacht der Misshandlung Schutzbefohlener, so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Die Klinik ist durch den Film „Elternschule“ bekannt geworden, die Ermittlungen wurden nun durch den Film ausgelöst.“

Mehr zur Diskussion um die Filmdoku „Die Elternschule“ auf wdr.de und ein weiterer Text zur Kontroverse.

Quelle: wdr.de

 

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: