AJS Newsletter | Juli 2018

---

Liebe Leserinnen und Leser,

der AJS stehen zwei große Fachtage bevor: Mensch, Macht, Maschine, bei dem wir uns ethischen Fragen rund um den Jugendmedienschutz in Zeiten der Digitalisierung widmen, und Was ist neu im Datenschutz? – bei der wir die rechtlichen Neuerungen durch die EU-DSGVO für Fachkräfte der Kinder- und Jugendförderung besprechen. Die Themen sind auf so großes Interesse gestoßen, dass beide Tagungen schnell ausgebucht waren. Zu den Neuerungen im Datenschutz werden wir in der zweiten Jahreshälfte deshalb einen weiteren Fachtag anbieten.

Wir freuen uns darauf, den Diskurs rund um Digitalisierung und einen modernen Kinder- und Jugendschutz so wieder ein Stück weiter voranzubringen! Wir werden wir die Veranstaltungen auf unserer Homepage dokumentieren und bei Twitter und Facebook begleiten.

 

Herzlich grüßt

das Team der AJS

---

Neues aus der AJS

AJS FORUM 2/2018 erschienen
Artikel "Von Menschen und Maschinen" kostenfrei zum Download.

Public Viewing - ein Fall für den Jugendschutz?
Alters - und Zeitgrenzen bei öffentlichen Fussballübertragungen?

Eltern-Infos zum Umgang mit kindlichen Doktorspielen
Neue AJS-Broschüre im Projekt "...aber sicher!"- Jetzt bestellen.

Elterntalk NRW-Materialien zur Medienerziehung kostenfrei zum Download
Mehrsprachig - auch in arabisch, türkisch, russisch & kurdisch

Online-Prävention & politische Bildung: bildmachen in NRW
Es sind noch Workshop-Termine für 2018 frei - jetzt anmelden!

Gewaltprävention für Mädchen und Jungen im Grundschulalter
Workshop am 4.9. in Köln

No Blame Approach - Mobbing-Intervention ohne Schuldzuweisungen
Workshop am 11.9. in Köln

---
---

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:

---