AJS Newsletter / Hinweis zum Datenschutz / Mai 2018

---

Liebe Fachkräfte,
liebe Leserinnen und Leser, 

Bitte beachten Sie diesen Hinweis in eigener Sache:

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die am 25.05.2018 in Kraft tritt, zielt darauf ab, Ihre persönlichen Daten besser zu schützen. Dazu gehört auch Ihre E-Mail-Adresse, die wir für diesen Newsletter nutzen.

Wir möchten weiterhin Ihre E-Mail-Adresse für unseren Newsletter nutzen. Eine Weitergabe an Dritte Ihrer Daten erfolgt nicht.

Sollten Sie mit dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für die Zukunft nicht einverstanden sein, klicken Sie bitten auf den entsprechenden Link am Fuße dieses Newsletters. Oder senden Sie uns eine Nachricht mit dem Hinweis „Bitte aus Newsletter löschen“ an unsere Datenschutzbeauftragte Katja.Roppes@mail.ajs.nrw.de.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Herzliche Grüße aus Köln

Ihre AJS NRW

---

Die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW e.V. ist eine landesweit tätige Fachstelle zur Förderung des erzieherischen und gesetzlichen Kinder- und Jugendschutzes. Die Arbeit der AJS ist geprägt vom Gedanken des Empowerments: Junge Menschen sollen in ihrer Entwicklung so unterstützt und gefördert werden, dass sie zu selbstbestimmten, reflektierten und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten heranwachsen können.