AJS Newsletter | Mai 2018

---

Liebe Leserinnen und Leser,

auf der Mitgliederversammlung ist am 19. April ein neuer AJS-Vorstand gewählt worden. Neuer AJS-Vorsitzender ist Gregor Gierlich, im Hauptamt Geschäftsführer des Landesjugendrings NRW. Er folgt auf Jürgen Jentsch, der sich nach 29 Jahren als Vorsitzender nicht mehr zur Wahl gestellt hat. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand!

Wie immer bieten wir auch einige Workshops, besonders im Bereich Gewaltprävention. Ganz neu dabei: Geschlechtliche Vielfalt in der Kinder- und Jugendarbeit am 5. Juni in Köln - zusammen mit schlau NRW als Kooperationspartner.

Auch für den Fachtag Mensch, Macht, Maschine, bei dem wir uns ethischen Fragen rund um den Jugendmedienschutz in Zeiten der Digitalisierung widmen, können Sie sich noch anmelden!

 

 
Herzlich grüßt

das Team der AJS

---

Neues aus der AJS

AJS-Mitglieder wählen neuen Vorstand
Neuer Vorsitzender ist Gregor Gierlich (Geschäftsführer Landesjugendring NRW)

Workshop Geschlechtliche Vielfalt in der Kinder- und Jugendarbeit am 5.6. in Köln

Programm und Anmeldung auf der AJS-Homepage

Workshop Einführung in die Traumapädagogik am 7.6. in Köln
Programm und Anmeldung auf der AJS-Homepage

Fachtag "Mensch | Macht | Maschine" am 10.7. in Köln

Programm und Anmeldung auf der AJS-Homepage.

Gewaltprävention für Mädchen und Jungen im Grundschulalter
Workshop am 4.9. in Köln

No Blame Approach - Mobbing-Intervention ohne Schuldzuweisungen
Workshop am 11.9. in Köln

---
---

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:

---