Kinder- und Jugendschutz für NRW

News-Übersicht
Gewalt / Medien/ 13.02.2017

Was tun bei (Cyber-)Mobbing? Neues Modul zur Intervention.

Was tun, wenn bereits ausgewachsenes Mobbing stattfindet? Für eine sachgerechte Hilfe ist Expertenwissen aus der Gewaltprävention UND der Medienpädagogik nötig.

Da die meisten Programm eher präventiv ansetzen, leistet das neue Modul einen Beitrag um Mobbing-Beteiligte konkret unterstützen zu können. Das Mehr-Ebenen-Programm Konflikt-KULTUR und die EU-Initiative klicksafe haben sich zusammengetan, wechselseitig voneinander gelernt und Neues entwickelt. In ihrer gemeinsamen Veröffentlichung „Was tun bei (Cyber)Mobbing?“ werden gezielt Interventionsmethoden für Cyberattacken und (Cyber)Mobbing vorgestellt.

Das neue Handbuch ist bestellbar bei klicksafe und steht zum kostenlosen Download bereit.

 

 

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: