Kinder- und Jugendschutz für NRW

News-Übersicht
Gewalt/ 08.05.2017

Projekt gegen Vorurteile „Fakten auf den Tisch“

Die Stadt Erlangen engagiert sich innerhalb der EU-Initiative „Kommunikation für Vielfalt“ mit dem Projekt „Fakten auf den Tisch“ gegen Gerüchte gegnüber Asylsuchenden und ruft auf, mithilfe von Fakten der Verbreitung von Gerüchten entgegenzuwirken.

Ein Flyer gibt Übersicht über die häufigsten Gerüchte und liefert Fakten, um diese zu entkräften. Darüber hinaus bieten Comics die Möglichkeit, mit Kindern und Jugendlichen zum Thema Vorurteile ins Gespräch zu kommen.

Flyer zum DOWNLOAD

Comics zum DOWNLOAD

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: