Kinder- und Jugendschutz für NRW

News-Übersicht
Sexualisierte Gewalt/ 02.07.2015

Neues Modellprojekt: „BeST – Beraten und Stärken“

Die Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung (DGfPI) e.V. führt bundesweit das neue Modellprojekt BeST – Beraten und Stärken zum Schutz von Mädchen und Jungen mit Behinderung vor sexualisierter Gewalt in Institutionen durch.

logo_dgfpi

Die Projekt-Ergebnisse sollen 2018 u.a. in Form von „Handlungsempfehlungen zur Implementierung von Kinderschutzkonzepten sowie zur Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen und Präventionsprogrammen in Einrichtungen der Behindertenhilfe“ veröffentlicht werden.

Die bundesweite Ausschreibung des vom Bundesfamilienministerium geförderten Modellprojektes: BeST – Beraten und Stärken zum Schutz von Mädchen und Jugend mit Behinderung vor (sexualisierter) Gewalt in Institutionen hat bereits begonnen. Bewerbungskriterien finden sich in der Ausschreibung.

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: