Kinder- und Jugendschutz für NRW

News-Übersicht
/ 02.05.2016

Neue SINUS-Studie fragt Jugendliche nach ihrem Lebensgefühl

Wie ticken Jugendliche 2016? Wie steht es um die Lebenswelten der 14 bis 18-jährigen Jugendlichen in Deutschland? Diese Frage lässt sich nicht allgemeingültig csm_Buchcover_SINUS-Jugendstudie_2016_4537487975beantworten. Die Jugend kann man nicht einheitlich beschreiben, sondern kann sie nur in ihrer Unterschiedlichkeit betrachten. Dafür haben die Forscher 72 Interviews mit Jugendlichen aus verschiedenen Städten geführt und haben sie schriftlich Fragen zu ihrem Leben beantworten lassen. Als eine Tendenz zeigte sich, dass die Jugendlichen angepasster sind als zuvor, mehr sein wollen „wie Alle“ mit einem gemeinsamen Wertekanon aus Freiheit, Aufklärung, Toleranz und sozialen Werten.

Die Studie gibt es kostenlos zum Download.

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: