Kinder- und Jugendschutz für NRW

News-Übersicht
IDZ/Sekten & Psychokulte/ 17.02.2016

Aktuelle Ausgabe „proJugend“: Zur Prävention im Bereich des salafistischen Extremismus

Wieso radikalisieren sich junge Menschen? Welche Anziehungskraft hat der Salafismus? Und vor allem: Wie kann eine wirksame Präventionsarbeit aussehen? In der aktuellen Ausgabe der „proJugend“ kommen Fachleute zu Wort, die hilfreiche Antworten auf die Fragen von pädagogischen Fachkräften geben.

Der Grundsatzartikel Salafismus unter Jugendlichen – eine radikalisierte Strömung als pädagogische Herausforderung von Ahmet Toprak (Erziehungswissenschaft an der Uni Dortmund) steht bei der Aktion Jugendschutz Landesarbeitsstelle Bayern e.V. zum Download bereit.

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: