Kinder- und Jugendschutz für NRW

Header Medien

Zur Entwicklung einer starken Persönlichkeit gehört es heute auch, die eigene Medienkompetenz auszubilden. Kinder und Jugendliche sollen befähigt werden, Medien sinnvoll und sicher zu nutzen.

Deshalb informiert die AJS vor allem Fachkräfte über Chancen und Risiken von Medien und vermittelt ihnen medienpädagogische Ansätze.

Aktuelles aus dem Bereich Medien

  • Mein Kind will YouTuber werden! Soll ich das erlauben?

    YouTube-Stars sind die Pop-Idole des Internets – mit ihren Videos erreichen sie Tausende und viele ihrer jungen Fans – auch schon unter 12 Jahren – […]

    Handreichung „Memes – Bildsprache politischer Netzkultur“

    Debatten und Diskussionen im Internet werden häufig mit Bildern – sogenannten Memes geführt. Als moderne Ausdrucksform von Meinungen spiegeln Memes die dynamische Welt der Onlinekommunikation […]

    Neue Webseite online: www.stimmefuerrespekt.de

    Die AJS und die LAG Schulsozialarbeit NRW e.V. starten im Rahmen des Projekts „Stimme für Respekt. Gegen Extremismus“ ein neues Webangebot. Hier finden Fachkräfte alltagstaugliche Infos und Materialien zu den Themen Salafismus, Rechtsextremismus und Hate Speech. Zudem werden konkrete Praxisprojekte vorgestellt, die im Rahmen des Projekts gefördert wurden.

    Filesharing-Urteil: Eltern müssen Kinder verpetzen

    Mit Urteil vom 30.03.2017 hat der BGH eine weitere Haftungsfrage zum Thema „Filesharing über den Familienanschluss“ entschieden. Über den Internetanschluss einer fünfköpfigen Münchner Familie war […]

    Facebook startet Info-Tool gegen Falschmeldungen

    Die bewusste Verbreitung von falschen Meldungen ist derzeit ein großes Thema. Vor allem Facebook steht bei den so gennanten „Fake News“ immer wieder in der […]

  • Arbeitshilfe_Medienpass-NRWArbeitshilfe Medienpass NRW und Jugendhilfe

    Die Handreichung bietet Tipps zur Umsetzung des Medienpass NRW in der praktischen pädagogischen Arbeit: Arbeitshilfe als PDF.
    Weitere Infos zu einzelnen Methoden und den AJS-Fortbildungen zum Medienpass NRW finden sich hier.

  • AJS-Netzwerke zum Thema Medien

  • HOME_Projekt_EMJUEltern-Medien-Jugendschutz

    Die AJS bietet eine umfangreiche Qualifizierung zur medienpädagogischen Elternarbeit. Die Absolventen sind im NRW-Netzwerk ElternMedienJugendschutz organisiert.

  • Home_Projekt_MPMedienpass NRW und Jugendhilfe

    Die AJS bietet Qualifizierungen und regionale Workshops an, um den Medienpass NRW vor allem Fachkräften der Jugendhilfe näher zu bringen. Dazu wurden praktische Methoden und Materialien entwickelt.

  • Jugendliche fragen – AJS-Mitarbeiter antworten

  • Interview von Schülerpraktikant Robin von Rüden mit Susanne Philipp und Matthias Felling zu den Aufgaben im Jugendmedienschutz.