Kinder- und Jugendschutz für NRW

Vortrags- und Schulungsangebot

Die AJS bietet Vorträge und Schulungen im Bereich Jugendschutzrecht zu folgenden Themen an:

 

1. Das Jugendschutzgesetz (JuSchG): Überblick und Einführung

 

2. Jugendmedienschutz: Der Jugendmedienstaatsvertrag und korrespondierende Vorschriften

 

  • Jugendmedienstaatsvertrag (JMStV)
  • Cybermobbing, Cybergrooming
  • Recht auf Vergessenwerden

 

3. Jugendschutzrecht

 

  • „Rechtlich richtig rocken“ – Was muss bei einer Partyplanung mit oder von Kindern und Jugendlichen beachtet werden?
  •  Sexueller Missbrauch: Vorschriften des StGB
  •  SGB VIII: Erweiterte Führungszeugnisse in der (ehrenamtlichen) Kinder- und Jugendarbeit
  •  Aufsichtspflichten bei Kinder- und Jugendfreizeiten
  • Jugendschutz in Jugendwohngruppen

 

 

Weitere jugendschutzrechtliche Themen gerne nach Absprache.