Kinder- und Jugendschutz für NRW

News-Übersicht
IDZ/Sekten & Psychokulte / Medien/ 08.11.2016

Handbuch Grundlagenwissen zu Islam und Muslimen in Deutschland

Untersuchungen haben wiederholt gezeigt, dass Vorurteile und negative Einstellungen gegenüber „den Muslimen“ und „dem Islam“ in der Bevölkerung weit verbreitet sind und zunehmen. Auch die Medienberichterstattung ist

Vorstellung des Journalistenhandbuches zum Thema Islam

häufig von Negativthemen geprägt. Das Journalisten-Handbuch zum Thema Islam will eine differenzierte Berichterstattung unterstützen, indem es bekannte Themen neu einordnet, Zusammenhänge verständlich aufbereitet und neue Perspektiven für die Berichterstattung eröffnet. Journalisten stehen vor der Herausforderung, Probleme und Konflikte nicht auszublenden, zugleich aber faktenbasiert und ausgewogen zu berichten und „das ganze Bild“ zu zeigen. Dabei will das Handbuch helfen.

Weitere Infos HIER.

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: