Kinder- und Jugendschutz für NRW

News-Übersicht
Gewalt/ 21.01.2016

Fortbildung zum Anti-Bias-Ansatz der FUMA Fachstelle Gender NRW

Fortbildung „Der Anti-Bias-Ansatz – Vorurteilsreflektierte Pädagogik mit Kindern von 6 – 10 Jahren“ am 24.02. und 25.02.16 in Essen

In dieser Fortbildung der FUMA Fachstelle Gender NRW werden Grundlagen und Zielsetzungen des Anti-Bias-Ansatzes vermittelt und Zugänge zu Themen wie „Vorurteile, logo-fuma_200pxVielfalt und Diskriminierung“ werden über selbstreflexive Übungen transportiert.

Sie richtet sich an Fachkräfte aus dem Offenen Ganztagsgrundschulbereich und der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit, die mit Kindern der Altersklassen 6 -10 Jahren arbeiten.
Informationen zur Ausschreibung und Anmeldung finden Sie hier.

Diesen Artikel weiterempfehlen: