Kinder- und Jugendschutz für NRW

News-Übersicht
AJS-News / Gewalt/ 03.02.2017

Fachtagung am 14.3. – Rechtspopulismus als Herausforderung für die Migrationsgesellschaft

Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist es, Kinder- und Jugendliche zu stärken. Angst- und Panikmache stehen diesem Ziel entgegen. Rechtspopulistische Parteien und Organisationen schüren – nicht nur in Deutschland – ein Klima des Hasses und der Angst. Sie agitieren, polarisieren und hetzen gegen Geflüchtete und Menschen mit Migrationserfahrung. Der Umgang mit weit verbreiteten rechtspopulistischen Diskursen stellt pädagogische Fachkräfte und die Zivilgesellschaft vor enorme Herausforderungen.

Im Fokus der Tagung am 14. März 2017 in Köln stehen folgende Fragen: Was ist Rechtspopulismus? Wie funktioniert „das Geschäft mit der Angst“? Was bedeutet die zunehmende gesellschaftliche Polarisierung und der Rechtsruck für die pädagogische und jugendpolitische Praxis?

 

Anmeldung und Programm HIER.

Anmeldefrist ist der 6.3.2017

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: