Kinder- und Jugendschutz für NRW

News-Übersicht
Gewalt / Sexualisierte Gewalt/ 27.09.2017

Acht von zehn queeren Jugendlichen erleben Diskriminierung

Das Buch »Coming-out – und dann…?!« von Claudia Krell und Kerstin Oldemeier stellt die Diskriminierungserfahrungen und Coming-out-Verläufe LSBT*Q Jugendlicher dar und beschreibt, welche Relevanz die Ergebnisse für Jugendpolitik, pädagogische Praxis und Gesellschaft haben. Die dem Buch zugrunde liegende Studie wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

Claudia Krell/Kerstin Oldemeier (2017): „Coming-out – und dann…?!“
Coming-out-Verläufe und Diskriminierungserfahrungen von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans* und queeren Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland. Leverkusen/Opladen | Verlag Barbara Budrich | 260 Seiten|28 Euro

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: